0041 76 435 15 19 helena@langsam-bewegt.ch

Qi Gong

Aus der gleichen chinesischen Tradition wie Tai-Chi stammt Qi Gong, ein vielfältiges System zahlreicher Übungen, die sich in unterschiedlicher Weise mit der Lebenskraft beschäftigen. Im Mittelpunkt stehen Gesundheit und Pflege der eigenen Person. Wir arbeiten mit der individuellen Konstitution, körperlich und emotional. Die Atmung wird bewusst eingesetzt, als Austausch und Wechselwirkung zwischen Innen- und Aussenwelt.

In der Praxis der Lektionen beginnen wir mit Aufwärmen und Meridian-Dehnungen, zu denen die “Langen Lebens-Übungen” gehören. Im Hauptteil wird die Qigong-Form erlernt und durch Übung immer mehr mit energetischer Bedeutung und Sinn erfüllt. Die Qi Gong-Stunden werden begleitet durch einfache Erklärungen und Hinweise, ein spezifisches Vorwissen ist nicht notwendig.

Zielgruppe: Alle Altersstufen | Neueinsteiger/innen

Mein Tipp: regelmässiges Training

> DIE KURSANGEBOTE